weltbummler.com

Beitragsseiten

 

Weiter geht’s in den Albany National Park. Wir besuchen das Schiff Brig Amity und die alte, 1978 geschlossene Wahlfangstation an der Frenchman Bay. Leider sind wir für eine Führung im Museum bereits zu spät.

Albany City

Albany,Brig Amity

Schiff Brig Amity

Albany National Park

Albany NP

NP Albany

Wahlfangstation

   

 

Strand in NP Albany Strand Strand

Übernachtet wird an einer traumhaften Stelle am Wasser. Pelikane und Möwen sind unsere Begleiter.

unsere Aussicht in Caravan P.

unser Aussicht in Caravan P. Albany

Panorama Caravan Park

GPS: S35°04,594` E117°53,150` Höhe 6m

Caravan ParkCampingpl.

 Zurück gelegte Strecke seit unserem Start in Perth 903km.

Mittwoch 24.11.2010 tolles Wetter.

Nach dem Frühstück 10:30 ist Aufbruch zum Cap Hove National Park.

Der Park liegt direkt hinter der Stadt und sein zerklüfteter aus Granitstein bestehender Küstenstreifen war ehemals Teil der Antarktis. Der Park ist auch bekannt für seine von Wind und Wetter geformten Felsformationen, wie die Natural Bridge und The Gap, einer schwindelerregenden 24 Meter hohen Felsspalte.

Tha Gap: 24m tiefer Spalt

Natural Bridge

Cap Hove NP

Besuch von Light House in Albany National Park

Albany NP

Light H.

Panorama

Light House

Am Low Land Peach finden wir traumhafte einsame Strände mit klarem Wasser.

Wild CampenWild Campen

Aussicht

Wir entschließen kurzfristig an diesem märchenhaften Platz zu verbleiben und auch zu übernachten. Endlich Wildcamping an einen einsamen Ort für uns ganz alleine.

Wir spazieren am Strand und genießen die Einsamkeit.

Low Land Beach

Manfred at the Beach

Hoch oben über dem Meer parken wir unser Womo und genießen einen tollen Sonnenuntergang.

Sima kocht Nudeln auf Persische Art und wir genießen es mit einer schönen Flasche Rotwein. Einfach Spitze und Gott meint es gut mit uns!

ein Guter Austral. RotweinWild Campen

Sunset

GPS: S35°04,537` E117°31,239` Höhe 21m

Heute sind wir nur 70 km gefahren.

Man könnte hier in der Gegend mit einem Allradfahrzeug über geile 4x4 Wege einsame Strände, Plätze und Übernachtungsmöglichkeiten erkunden. Leider haben wir nur zwei angetriebene Räder und ein riesen Ding.

frombergimg_0744 1.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 0

Gestern 21

Woche 34

Monat 478

Insgesamt 187564