weltbummler.com

Beitragsseiten

 

2007-2011 Singapur

 

 

Wie ist es dazu gekommen:

 

Ich (Manfred) habe in Österreich einen Job als leitender Angestellter. 2004 bekomme ich ein Angebot von einer Singapur Firma. 15. August 2005 fliege ich für zwei Tage nach Singapur und schaue mir die Arbeitsbedingungen an. Nach meinem Besuch wird um die Rahmenbedingungen verhandelt. 2006 ist das Angebot so verlockend, dass wir den Entschluss fassen unser gemeinsame Leben komplett umzustellen und die Möglichkeit ergreifen neue Erfahrungen zu sammeln. Der Job in Österreich wird im September 2006 gekündigt und ab Jänner 2007 werde ich, bis Juni Dienstfrei gestellt. Sima kündigt ihren Job als Store Managerin  im Juni 2007. Die Vorbereitungen für Singapur beginnen, und im August 2007 geht’s mal für 4 Jahre nach Asien!

 

 

Singapur der Stadtstaat:

Namensgebung Singha = Löwe und pura = Stadt Singapur = Löwenstadt

 

Staatsform      Republik

Amtssprache Malaiisch, Chinesisch, Englisch (Singlisch)

Fläche ca. 700 km2

Einwohner ca. 5 Millionen steigend

Währung Singapur Dollar 1 SGD = ca. 0,50 Euro (stand 2007)

Unabhängig von Malaysien seit 9. Aug. 1965

Klima Feuchttropisch mit Temperaturen zwischen 26-32°C das ganze Jahr.

 

 

Singapur Singapur Map

 

Singapur = durch zwei Brücken mit Malaysien verbunden.

Singapur = das sicherste Land und die sicherste Stadt.

Singapur = die sauberste Stadt.

Singapur = wo das Leitungswasser ohne Gefahr getrunken werden kann.

Singapur = wo alle Religionen und Nationalitäten friedlich zusammen leben.

 

 

Am 10. August 2007 kommen wir mit 120 kg Gebäck in Singapur an.

Die ersten Wochen wohnen wir im Hotel und nutzen die Zeit hauptsächlich um eine Wohnung zu suchen. Schon nach kurzer Zeit stellen wir fest, dass dies nicht so einfach ist. In Singapur hat der Vermieter alle Rechte und ohne Wohnungsagent geht gar nichts. Die Preise für Wohnungen sind bei unserer Ankunft so beweglich, dass die Mieten täglich steigen. Durch Zeitumstellung, Luftfeuchtigkeit und hoher Temperatur stoßen wir schnell an unsere Grenzen. Wohnungen kosten 4.000 – 5.000 SGD pro Monat steigend!

Na suuuuper denken wir, dies haben wir uns einfacher vorgestellt!

 

Nach zwei Wochen Suche und einigen Enttäuschungen, haben wir für uns das Richtige gefunden.

Neues Apartment, möbliert, 34 Stock, 70 m2 + kleiner Balkon, Swimming Pool, zwei Schlafzimmer mit Bad,

zu einem Schock Preis von SGD 4.600,-

Die Lage ist schön, wir sind sehr Zentrumsnahe, vom Balkon haben wir einen tollen Ausblick zum Finanz - Zentrum, zur Insel Sentosa und übers Meer bis zu den Vorgelagerten Inseln von Indonesien.

Unsere Aussicht bei Sonnenaufgang und bei Tag!

Sonnenaufgang Meraprime bei Tag

Verschiedene Aus- und Ansichten von unserer Wohnanlage.

Balkonaussicht Tiong Bahru Plaza Unser Zuhause

Unsere Wohnung

Mera Prime Mera Prime Pool

Sonnenuntergang mit Wolkenstimmung. Aussicht nach Osten und vom Schlafzimmer nach Westen.

Sonnenuntergang mit Blick nach Osten Sonnenuntergang mit Blick nach Westen

 

10.10. - 12.10.2007 Kuala Lumpur - Malaysien

Wir sind gerade 2 Monate in Singapur umd möchten natürlich mal raus! Wir buchen ein Hotel für 2 Nächte in Kuala Lumpur. Für den Transport wählen wir den Bus. Die Busse fahren mit kurzen WC Stopp von Singapur nach KL, kosten SGD 50,- pro Person. Ist also sehr preiswert und man benötigt nur 5 Stunden. Die Busse fahren auch in anderen Städte von Malaysien und man kann sie über Internet buchen. Die Ausstattung ist 4*, man sitzt wie in der Businessclass im Flugzeug mit Fernseher u.s.w.

4* Bus 4* Bus

Twin Tower KL Petronas Towers 452m Hoch.

Es war ein schönes Wochenende, KL wir kommen wieder!

 

Singapur:

Unsere erste Vorweihnachtszeit 2007 in Singapur. Wir genießen die Wärme und fühlen uns wie im Urlaub.

Weihnachten 2007

 

 

perth 39.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 2

Gestern 23

Woche 156

Monat 455

Insgesamt 164650