weltbummler.com

Beitragsseiten

Suzhou

Nach einer kurzen Pause in Europa (Sima 7 Wo und Manfred 2 Wo) kehren wir wieder nach Suzhou - China, Fraser Suites, zurück.

Suzhou Map innere Stadt-Suzhou-Map

Wir beginnen wieder dort mit unseren Besichtigungen wo wir eigentlich aufgehört haben.....

*Pearl Market

Susan und ich fahren mit dem Auto nach Weitang, wo sich der berühmte China-Pearl Market befindet. Diese Pearl Market liegt 30 min. von Suzhou entfernt. Es gibt 2 Einkaufscenter die nur durch eine Strasse getrennt sind. Es gibt keine Ausschilderung zum Center auf der Anfahrt, ist aber kaum zu übersehen.

Die Vielfalt ist erstaklassing, die Preise unglaublich. Die Pearlen sind meistens Süßwasser Zucht-Pearlen, natürlich unterschiedlich in Farbe, Qualität, Styles und Preis. Handeln ist ein Muss. Man erreicht mit handeln ca. 2/3 - 1/2 des Erstpreises. Echtheit kann man durch Anschaben der Perlen prüfen lassen. Die Kosten sind ca. 20% des Preises in Europa. Keine Kreditkarten, also genug Bargeld mitnehmen.

Der Preis für eine paar Ohrringe beginnt bei 10,- Yuan (ca. 1,30 Euro) und eine normale Pearlkette beginnt ab 35,- Yuan ( ca. 4,5 Euro ) also ein schönes Mitbringsel.

I der zweiten Halle des Pearl-Market gibt es auch viele echte Steine aus Jade, Korallen und verschiedene Mineral-Steine!

Pearl Market 1 Weitang City, Pearl Markt Pearl Market 2
pearl Market Halle 1 Pearl Market Halle 1
Pearl Markt Halle 2 Pearlen einfedern Pearl Market Halle 2

 

wir in Pearl Market

Ich habe bereits die selbe Tour zum Pearl Market

mit Andrea & Vilma gemacht.

Es hat beide Male viel Spaß gemacht......  Küssend

 

 

* Panmen

Ist das älteste Stadttor in Suzhou. Früher war es eine der acht Stadttore als noch Suzhou die Hauptstadt des Wu Kingdom war. Das Panmen Tor steht an der südwestlichen Ecke der alt Stadt  Suzhou.

Für uns ist Panmen einfach ein schöner Garten mit ausreichend Platz und Geschicht. Weit weg von der Hektik der Stadt. Die Stadtmauer Panmen Gate hat eine Pagode, Wasser Tore und es ist eine schöne Landschaft. Man kann Fisch füttern und ist einfach eine schöne Gegend.

Tempel Garden

Das Tor ist ein gutes Beispiel dafür, wie früher befestigte Städte in China aussahen.

Penman Stadttor

Das Panmen Stadttor zählt zu den besterhaltestnen Stadttoren Chinas aus der Zeit v. Chr. Es wurde um 514 v. Chr. gebaut und umfasst sowohl zwei Wasserdurchgänge als auch drei Straßentore. Die Stadtmauer ist 300 m lang und 5 m hoch.

Wassertor+Wurman Brücke Land-Tor zu innerer Stadt Brücke Wurman

Das Tor mit den Namen Panmem zeigt die meisterhafte Verteidigungstechnik des chinesischen Reiches. Es besteht aus einem Tor an der Landseite, auf dem sich ein imposanter Wachturm befindet, sowie einem Doppeltor auf der Wasserseite über den Kanal. Dies gibt einen zusätzlichen Schutz gegenüber Feinden und Angreifer. Panmen (oder Pan Men) ist über 2.500 Jahre alt. Der Wachturm stammt jedoch aus dem Jahre 1986 und wurde neu nachgebildet. Es werden  verschiedene antike Waffen ausgestellt.

Der alte Mauer von Stadt der Weg zum Süd-Gate  Southgate von Suzhou
Erklärungsschild Kannone Panmen Gate Stützpunkt

Symbol von Penman Spaziert man an der 300m langen Stadtmauer entlang,der Steinschild

wird man eines der schönsten Viertel Suzhous kennen lernen.

Dazu gehört die über 1.000 Jahr alte Ruiguang Ta Pagode

(Pagode des Lichtes und des guten Omens),

in der früher eine wertvolle Perlenstupa aufbewahrt wurde.

 

 

Tempel Garden

 

Tempel Garden

Tempelanlage Rui Guang Pagode der Floor zu dem Pagode

 

der Eingangstor zum Tempel

aus_2833 custom.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 2

Gestern 23

Woche 156

Monat 455

Insgesamt 164650