weltbummler.com

Beitragsseiten

Syrien 26.08.-02.09.2006

Syrien Map

Aus gegebenen Anlass, und da es Syrien nie mehr so geben wird wie es einmal war, möchten wir unsere Syrienreise

nachträglich hier dokumentieren! 

 

Wir wollten Manfred Geburtstag (im August) in Syrien verbringen. Er war vor 1979 für 6 Monate in Syrien.

Und ich wollte mein Gebutstag (im September) in Mykonos am Meer verbringen.

So beginnt unsere Reisen.....

 

 

1. Tag: 26.08.2006 Flug nach Damaskus 

Ankunft  in Damaskus. Wir haben eine Private Rundreise mit Reiseleiter und Fahrer gebucht!

Empfang durch den Reiseleiter und Transfer zum Hotel.

Flug nach Damaskus

Strassen von Damaskus

Damaskus

 2. Tag: 27.08.2006 Damaskus 

Ganztägige Besichtigung der Syrischen Hauptstadt: Besuch des Nationalmuseums, der Omayyaden - Moschee, Bummel über den Gold- und Gewürze-Souk zum Azem-Palast, in dem das volkskundliche Museum untergebracht ist. Weiter zur St. Ananias Kapelle und durch das Osttor zum Paulstor. Auffahrt auf den Qassioun - Berg und Panoramablick über die Stadt.

 Umayyaden Moschee

 Umayyaden Moschee

 

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

Umayyaden Moschee

 

Damaskus,Mausoleum von Saladin

Status von Saladin

Tempel von Jupiter in Damaskus

 

zum Azam Palast

Azam-Palast

Azam Palast

Azam Palast

 Besuch des National Museum und wir schlendern durch den Souk wo wir viel Spass in den Handwerksläden haben.

National Museum Damaskus

Hotel im Aleppo

Der Museum Garten

Souk von Damaskus

Souk von Damaskus

Im Souk von Damaskus

 St.Ananaias Kapelle.

In Syrien leben Christliche Minderheiten die ihre Religion ausüben können!

Osttor Damaskus

St. Ananias Kapelle Damaskus

 Panoramablick über Damaskus

Manfred kommt es for als ob die Zeit in Syrien stehen geblieben ist. Nach 27 Jahren hat sich für ihm im Zentrum nicht sehr viel geändert. Die Stadt ist aber

extrem gewachsen!

Panoramablick von Qassioun-Berg

Panoramablick von Qassioun-Berg

 3. Tag: 28.08.2006 Damaskus - Maaloula - Krak des Chevaliers - Hama - Idleb

Fahrt ins Qalamoun - Gebirge nach Maaloula, wo bis heute noch West - Aramänisch, die Sprache Jesu, gesprochen wird. Wir besuchen die Klöster der            Hl. Thekla und des Hl. Sergius. Weiterfahrt zur Kreuzritterburg Krak des Chevaliers, ein beeindruckendes Beispiel mittelalterlicher Festungsbaukunst. Besichtigung der weitläufigen Anlage und Fahrt über Hama nach Idleb.

Qalamoun-Gebirge nach Maaloula  Maaloula Blick von Maaloula ins Tal
Kloster des heiligen Bachus in Malulaa Kloster des heiligen Sergius in Malulaa Kloster des heiligen Bachus in Malulaa
Krak des Chevaliers Krak des Chevaliers

Krak des Chevaliers

Krak des Chevaliers

 Unterwegs nach Hama

auf dem Weg nach Hamas

Auf dem Weg nach Hamas

Pitazien Felder

Pistanzien-Baum

 Die Wasserräder von Hama werden gepflegt und gut erhalten.

Hama, die Wasserräder Hama, die Wasserräder Hama, die Wasserräder

Hama, die Wasserräder

 4. Tag: 29.08.2006 Idleb - St. Simeon - Mushabbak - Aleppo

Fahrt nach St. Simeon, einem der bedeutendsten mittelalterlichen Bauwerke des Orients. Die gewaltige Klosterruine liegt auf jenem Hügel, auf dem der Heilige Simeon der Legende nach die letzten Jahre seines Lebens auf einer Säule verbrachte, und war bereits im Mittelalter ein Pilgerziel für Christen aus aller Welt. Besuch der Säulenbasilika von Mushabbak aus dem 5. Jh. .

Heilige  St. Simeon Heilige Simeon Heilige Simeon
Heilige Simeon Heilige Simeon Heilige Simeon

Heilige Simeon

Heilige Simeon

Heilige St. Simeon

 Weiterfahrt nach Aleppo, heute die zweitgrösste Stadt des Landes und eine der Ältesten Städte des Orients. Besichtigung der Zitadelle, der Grossen Moschee aus der Zeit der Omayyaden, und Bummel durch den grossteils überdachten Souk, mit ihren Karawansereien, Hamams und Koranschulen.

Aleppo-Stadt

Strassen in Aleppo

Strassen in Aleppo

Moschee Omayyade in Aleppo

 Zitatelle von Aleppo

Strassen von Aleppo

Zitatelle

Zitadelle von Damaskus

Zitadelle von Damaskus

Zitadelle im Aleppo

Zitatelle von Aleppo

Zitadelle von Aleppo

Zitatelle von Aleppo

 


 

Stadt Aleppo

Aleppo Stadt

von Zitatelle auf Aleppo Stadt

von Zitatelle auf Aleppo Stadt

von Zitatelle auf Aleppo Stadt

 Wir wohnen in einem wunderschön renovierten Hotel in der Altstadt von Aleppo nahe der Zitatelle.

Aleppo

Hotel im Aleppo

Hotel im Aleppo

Hotel im Aleppo

Hotel im Aleppo

Hotel im Aleppo

 5. Tag: 30.08.2006 Aleppo - Serjillah - Apameia - Palmyra

Ankunft bei der Arabischen Festung aus dem 12Jh. und Blick über Palmyra. Leider sind wir zu spät und können die Burg nicht mehr besichtigen. Fahrt durch das Gebiet der Toten Städte nach Serjillah und weiter nach Apameia. Besichtigung des Ruinengeländes, dass reich an archäologischen Zeugnissen ist, mit einer fast 1 km langen Säulenstrasse. Weiterfahrt in die Oasenstadt Palmyra, die alte Stadt der Königin Zenobia und eine der eindrucksvollsten Ausgrabungsstätten des Vorderen Orients.

Zitatella auf dem Berg von Palmyra

Zitatella von Palmyra

Palmyra

Palmyra

 Tal der Gräber

Tal der Gräber

Tal der Gräber

Tote Städte Serjillah

Grabturm der Elabel Familie

Tote Städte

Tote Städte Serjillah Tote Städte Serjillah Tote Städte Serjillah Tote Städte Serjillah

Tote Städte Serjillah

Tote Städte Serjillah

Tote Städte Serjillah

Tote Stadt

 Apameia

Apameia
Apamaeia Apamaeia

 Gast bei Beduinen

Syrien Wüste

Besuch bei Beduinen

Besuch bei Beduinen

Gast bei Beduinen

 

 6. Tag: 31.08.2006 Palmyra - Damaskus

Palmyra

 

Heute hat Manfred Geburtstag!

Ausfühhrliche Besichtigung von Palmyra: Besuch des Baal-Tempels, 

Spaziergang auf der Grossen Kolonnadenstrasse durch den Triumphbogen

zum Theater, den Tempeln, der Agora und den Bädern. Besuch im Tal der Gräber.

Am späten Nachmittag Fahrt nach Damaskus.

 

Palmyra Tempelruine in Palmyra Ruinen von Palmyra Tempelruine in Palmyra

 

Tempelruine in Palmyra Palmyra Palmyra Palmyra

 

Tempel von Palmyra

Tempelruine in Palmyra

Palmyra

Palmyra

 

Tempelruine in Palmyra

Tempelruine in Palmyra

Theater von Palmyra

Am Weg richtung Damaskus, dass in der Wüste abgelegene Cafe Bagdad

Cafe Bagdad

Cafe Bagdad

Cafe Bagdad

Cafe Bagdad

 

7. Tag: 01.09.2006 Damaskus

Der Tag steht zur freien Verfügung. Wir geniessen nochmals die Altstadt und haben netten Kontackt zu den Einheimischen.

Hotelseingang in Damaskus

Unser Mittagessen in Damaskus

Stadt Damaskus
 Damaskus  Damaskus  Damaskus

 8. Tag: 02.09.2006 Rückflug nach Wien

 Die Gesichter Syrien:

Die Gesichter Syrien

 Und am 04.09.2006 fligen wir bereits nach Griechenland auf die wunderschöne Insel MYKONOS ,

perth 39.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 33

Gestern 28

Woche 176

Monat 362

Insgesamt 196736