weltbummler.com

Beitragsseiten

Boracay 23.02.-02.03.2013Boracay Map

 Boracay ist eine tropisch Philippinen Insel und ungefähr eine Flugstunde von Manila entfernt. Seine langen weißen Sandstrände gelten als eine der schönsten der Welt. Das ganze Jahr über, hat die island eine ausgeglichene Temperatur von rund 26° C mit geringen Schwankungen. Regenzeit ist von Mai bis Oktober.


Boracay ist knapp 10 km² groß und hat ca. 8.000 Einwohner. Die Insel hat drei Orte, Balabag, Manok Manok und Yapak. Seit dem 25. April 1956 ist Boracay mit der Provinz Alklan unabhängig.

Ich wollte schon seit einigen Jahren auf diese Insel, aber es hat sich nie eine Gelegenheit dazu gegeben. Aber nun haben wir entschieden auf diese wunderschöner, philippinischer Island, zu fliegen.

Am 22.02. um 19'30 gehts mit dem Taxi von Suzhou Richtung Shanghai. 23.02. um 1 Uhr Früh, mit 40 min. Verspätung, fliegen wir mit Cebu Pasific Airlines nach Manila. Wir hoffen dass wir trotz dieser Verspätung unser Anschlussflug, Manila-Caticlan, rechtzeitig erreichen.

Map Distance Flughafen Boracay Flugh. Boracay

 

Tichets zu der Isl. Boracay

 

Wir haben es geschafft! Nach einer schlaflosen Nacht sind wir um 7 Uhr früh in Caticlan gelandet. Noch einige Formalitäten erledigen, und weiter gehts.

Vom Caticlan Flughafen fahren wir mit einem Tricycles (50 Pesos) die kurze Strecke zum Caticlan-Jetty. Auslegerboote (Bancas) verbinden Caticlan (ca. alle 20 Minuten) mit Boracay. Touristen müssen eine Terminalgebühr und eine Umweltgebühr von jeweils 50 Pesos und ein Bootsticket in Höhe von 25 Pesos kaufen.

Manchmal zahlt man Gebühren wo man gar nicht weiss für WAS!

Von Boracay Jetty fahren wir wieder mit Tricycle (Philippinisches Transportmittel auf der Insel) für 200 Pesos zu unseren Hotel - Sol Marina Boracay.

Caticlan Jetty Port Catclan Jetty Port
In Richtung nach Boracay Boracay Jetty Port

Oh du Schreck , was ist da los? Viele Baustellen um das Hotel ...
Wir haben dies nicht gewußt und davon ist nichts bei der Hotelbuchung gestanden. Wir bekommen ein schönes Zimmer mit Meerblick. Obwohl ein Teil der Baustelle gleich vor unserem Balkon zu sehen ist, hören wir kaum einen Lärm.

auf dem Weg zu unserem Hotel Unser Zimmer der Ausblick von unserem Balkon

Wir gehen und schauen gleich nach dem Strand und der Bucht vor dem Hotel...

Der Strand ist wunderschön und es sind vorallem wenig Menschen. Das sieht super aus und wir sind zufrieden. Gleich mal am Strand ein bißchen Sonne tanken und zu relaxen..... Sonnenbrand lässt auch gleich grüssen!

unser Strand Punta Bunga

unser Strand unser Bucht über der Felsen

Nächster Tag 24.02. 
Ich fuhr gleich mal zum 4 Km langen berühmten White Beach von Boracay und Manfred geniesst die Zeit am Hotelstrand.
Viele Menschen, und viele Stellen an diesem Strand sind  sehr schmal. Viele schöne Lokale und Restaurants reihen sich am wunderschönen Strand mit kristallklaren Wasser. Da spielt sich auch das Inselnachtleben von Boracay ab.

Neben Tauchen und Segeln sind am White Beach sämtliche Wasser-Fun-Sportarten, wie Banana-Boat-Fahren, Jet-Ski-Fahren, Schnorcheln möglich. Nach 3 Std komme ich zurück ins Hotel. Manfred hat den ganzen Vormittag am Strand verbracht und trotz Sonnenschirm einen richtig schönen Sonnenbrand.

White Beach

White Beach White Beach White Beach

Am späteren Nachtmittag fahren wir gemeinsam mit dem Hotel-Shuttle Bus in die Stadt D´mall. Eine lange Hauptstrasse verbindet den Noden mit dem Süden der Island. Hier spielt sich alles ab. Läden wie Supermärkte, Apotheken, Reisebüros, Geschäfte und Schulen gibt es hier reichlich. Erst seit 1991 gibt es auf Boracay Strom. In letzter Zeit wurden neue Straßen und ein neues Polizeirevier gebaut. Es gibt Ärzte, ein Medical Center und ein Krankenhaus und vi i i i ele Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt.

Wir  essen etwas Leckeres und  nehmen bei Sunnenuntergang ein Drink am Beach.

in der Stadt, D´mall D´mall, Boracay Schule in Boracay
in the City Geschäfte Boracay Dinner am White Beach

Sunset am White Beach

 

Inselrundfahrt

Am Mittwochmorgen, 27.02.2013 machen wir mit

einen Tricycle eine 4 Stündige Island- Rundfahrt

für 1200 Phillip. Pesos = ca. € 24.

 

 

Unsere Stoppstationen sind:

Punka Shell Beach im Norden

mit einen wunderschönen, traumhaft weissen Strand und klarem Wasser.....

 

Punta Beach

Punka Shell Beach Punka Shell Beach
Punka Shell Beach Punka Shell Beach

..... danach zum Ilig Iligan Beach in Nordosten der Insel.

bkk_7691 custom.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 2

Gestern 23

Woche 156

Monat 455

Insgesamt 164650