weltbummler.com

China Map

Suzhou liegt im Osten der China , 120 km westlisch von Shanghai entfernt. Weil die Stadt von Kanälen durchzogen ist, wird sie auch Venedig des Ostens genannt. Aufgrund der guten Transportverbindungen ist sie eine der Boom-Städte des modernen China.

Manfred hat hier den Auftrag von einer Schweizer Firma für ca. 6 Monaten zu arbeiten, er reiste am Ende Februar 2012 und Sima kam im Juni nach Suzhou.

 

Manfred im Suzhou Sima in Suzhou

fraser suites Hotel

 

 

Unser Appartement ist in Fraser Suiten Building, in 33. Stock,ist schön und komfortabel , inkl. Frühstück, täglich kommt Zimmer Service. Also alles sehr bequem und easy.

Fraser Suites Eingangshalle

Fraser Suites Tower

 

Wohnz. Schlafz.

unser Appartment

Der Tower hat 55 Stöcke, und im 55. Stock schaut der Ausblick über die Stadt fantastisch aus.

Dort befinden sich Hobbyräume wie Bar, Zigarrenraum, Bilardzimmer, Meetingsraum,.......Der POOL im 6. Stock wird kaum von jemand benutzt,genauso das riesige Fitnessraum, Sauna und Dampfbad.

Die Sonne sieht man kaum in Monaten Mai-Juli, es ist immer bewölkt und dunstig, aber WARM. Man sagt; Mai- Juni ist hier Regenzeit und ab Mitte Juli soll es heiß und sonnig werden, wir lassen uns überraschen.

55. Stock

 

 

Aussicht von 55. Stock Aussicht von 55. Stock
Aussicht von 55. Stock Aussicht von 55. Stock Aussicht von 55. Stock

Auf den ersten Blick eine moderne Großstadt mit ca. 670.000 Einwohnern, die jedoch auf eine 2500jährige Geschichte zurückblicken kann und eine der ältesten Städte im Yangtze Delta ist. Die Altstadt ist schön und wir sind gern und öfter dort.

 

Old Town Old Town

 

Suzhou wurde im Jahr 514 v. Ch. als "Große Stadt von Helu" durch den legendären König Helu von Wu gegründet und gilt als Wiege der Wu-Kultur. Die Stadt hat viele Namen und Gesichter - man nennt sie  die "Stadt der Gärten" oder auch die "Seidenstadt". In der reizvollen historischen Altstadt sind noch viele originale Anlagen und Bauwerke erhalten. Auf 72 Kanälen, über die sich fast 400 Brücken spannen, die teilweise noch aus der Ming-Zeit stammen, herrscht ein reger Verkehr von Booten. Am Fluss in der Altstadt sind alte Häusern, Gaststätten und Kneipen.

Alte Häuser in Pinjing Lu Brücke in old Town Boot in Kanal der Old Town
Häuser in Old Town Old Town am Sonntag Old Town

 

Sima in Pinjing Lu Chinesische Opersängerin Chienese Girl Chinese Geschichtenerzähler in Teehaus

 

Auch bei Nacht ist der Alt Stadt sehr attraktiv und schön.

 

Old Town bei Nacht Old Town bei Nacht Old town bei Nacht

 

 

 

Jinji Lake

 

 

Suzhou ist von kl. und gr. Seen umgeben.

“Jinji-See”, Schöne Spaziergänge , viel Restaurants und Cafés bietet

eine gute Auswahl an Möglichkeiten ,aber auch Entertainment und

Kultur bieten sich um die See an.

 

Jinji Lake Jinji Lake Jinji Lake

 

 

 

Jinji-Lake von Ostseite :Jinji Lake

 

Jinji Lake

 

Jinji Lake Jinji Lake Jinji Lake Park

 

 

Wolkenkratzer in Suzhou;

In Suzhou boomt das Bauindustrie, überall wird gebaut.

Nach seiner für Ende 2012 geplanten Fertigstellung wird das 302 Meter hohe Gate of the Orient am Ufer des Jinjisees das höchste Gebäude in der Provinz Jiangsu sein.

Neue Projektbau in Suzhou

Wolkenkratzer Wolkenkratzer in Suzhou The Gate to SIP Suzhou

Das Kultur und Kunst Zentrum von Suzhou;

Kino, Theater, die Konzerthalle, See Szenen, mit vielen Künstler ist immer ein Besuch wert.

 

 

Kutur Center am Jinji Lake

 

Culture Center Culture Center
Culture Center Culture Center-Umgebung am See

 

Einkaufsstraße; Guan Qian Lu; "Bekannte Straße in Suzhou"

Hierbei handelt es such eine historische Straße in Suzhou, mit vielen Geschäften.

Ein Spaziergang auf der Guanqian Straße ist ein beliebter Zeitvertreib der Einheimischen. Die Straße ist 760 Meter lang  und 150 Jahre alt.

In der westlichen Teil dieser Straße befindet sich Xuanmiao taoistischen Tempel , Geheimnis-Tempel Die Halle in dieser Tempel zeigt die Drei Reinen ( 三清 sān qīng) , sie stellen die höchste Triade des daoistischen Pantheons dar. Sie sind Verkörperungen des ursprünglichen Qì (元气 yuánqì), des Dào, sowie der kosmischen Gottheit.Er wurde 276 erbaut und zählt zu den wichtigsten daoistischen Tempeln Chinas.

Einkaufsstrasse ,Guan Quian Lu der Tor zur Einkaufsstrasse ,Guan Quian Lu

Einkaufstrasse, Guan Qian Ji Lu

Der Tempel in der Einkaufsstrasse ,Guan Quian Lu

Tempel in Guan Qian Lu der Tempel in der Einkaufsstrasse ,Guan Quian Lu Tempel in Guan Qian Lu

 

 

 

Times Square

The Time Square Suzhou ;

Viele Einkaufsmöglichkeiten, nette internationale Restaurant,...

 

Time Sqaure

Time Square Time Square Time Square

Mudu,

Endstation von neuer Suzhou-Metro Nr.1

Mudu, Hotel Mudu Mudu, Garden Hotel

Mudu , Hotel Garden Suzhou

 

Entertaiment Park in Suzhou

 

Entertaiment Place, Suzhou Entertaiment Place, Suzhou der Blick von Entertaiment Place, über der Stadt Suzhou

 

 

 

Wir besichtigen einige schöne Sehenswürdigkeiten im Suzhou und Umgebung;

 

The Twin Pagoden;

 

 

Twin Pagoda

Corridore von Twin Pagoda Twin Pagoda´s Eingang Innen Hof Corridore von Twin Pagoda
der Hof in Twin pagoda The Twin pagoda

The Tiger Hill; “Chinas schiefer Turm"

 

Der 36 Meter hohe Huqiu (Tigerhügel) steht im Nordwesten von Suzhou. Es war, wo der König des Staates Wu (ein kleiner Staat in der Frühlings- und Herbstperiode über tausende von Jahren her) Fu Chai, seinen Vater Helu begraben hat zusammen mit 3000 Schwertern. Die Legende besagt, dass am dritten Tag nach der Beisetzung, ein weißer Tiger das Grab zu bewachen schienen, daher der Name des Hügels. Archäologen vermuten, dass das Grab rechts unterhalb der Tigerhügel Pagode ist. Diese Pagode, zuerst in der Fünf Dynastien Zeit erbaut, ist eine achteckige Struktur mit sieben Etagen.

 

Der Yunyan Tempel, ein weiterer wichtiger Anziehungspunkt auf dem Hügel, ist einer der berühmtesten buddhistischen Länder in diesem Teil Chinas.

The Tiger Hill The Tiger Hill - Schildname The Tiger Hill
The Tiger Hill The Tiger Hill The Tiger Hill

 

 

The Tiger Hill der Tor zum Park vor Tiger Hill im Park vor Tiger Hill

 

The Tiger Hill

 

 

Irgendwo, in der Nacht, unter der Brücke in Suzhou;

 

 

Suzhou, das Leben unter der Brücke

 

 

Leider sprechen die Leute chinesisch, nur chinesisch, sehr sehr wenig English, naja manchmal ist halt die Verständigung sehr schwierig aber wir kommen langsam langsam klar.

 

 

 

Am Abend ist viel auf der Straße losssss.....

Kocen auf der Strasse Verkaufen auf der Straße Essen auf der Straße

nette Chinesen-Familie

Verkaufstand

Kinder beim Spielen um 22 Uhr

Und überall trifft man nette und freundliche Leute, ich bin von ihrer Ausländerfreundlichkeit sehr überrascht und freue mich darüber.

Die Verkäuferin von Nebenan Bilard-Spielen auf der Straße Junge Chinesen beim Verkauf

Hier, in Suzhou gibt es Alles , aber genauso wie bei uns teuer, Nur Taxi und U-Bahn, Bus sind hier sehr billig. Kreditkarte nehmen sie auch nicht überall in die Geschäfte, also man muss immer Bargeld einstecken haben.

 

Suzhou hat ca 200 Garten, davon sind .....

Zhuozheng Yuan;

Der Garten des Bescheidenen Verwalters (Humble Administrator´s Garden) gilt als der schönste Suzhou´s Garden.

Suzhou, Administration Garden

Suzhou Garten Suzhou Garten Suzhou Garten
Suzhou Garten

Pavillon in Adminitationsgarden

Griesige Steinfiguren im Suzhou-Garten

 

ZhenHu Village;  ZhenHu Village

 

im Bus nach Zhenhu Village Öffentliche Bus nach Zhenhu Village Zhenhu Village-Tor

 

Zhen Hu Village

Werkstatt im Zhenhu Werkstatt im Zhenhu Village
Werkstatt in Zhenhu
Museum der Zhenhu Zhenhu-Museum
Bilder von Zhenhu-Museum Bilder von Zhenhu-Museum Bilder von Zhenhu-Museum

  der Weg zur Tai Hu Lake

Tai Hu Lake; mit öffentl. Bus nach TaiHu Lake

Der Tai Hu (chinesisch 太湖 Tài Hú ‚großer See‘)

ist mit 2.250 km² der drittgrößte Süßwassersee Chinas. 

Er liegt im Jangtsekiang-Delta bei der Stadt Wuxi.

 

Weg zur Tai Hu Lake Tai hu Lake Tai Hu Lake


Brücke

Konfizius-Garten auf der 3.Insel Konfizius-Steinfiguren auf der 3.Insel
 
Bei Si Ta Pagode;
Die Nordtempel-Pagode (Bei Si Ta) im Norden der Altstadt, ein Ziegel- und Holzbau aus der Zeit der Südlichen Song-Dynastie (1127-1279), wurde nach einem Brand (1570) zur Zeit der Ming-Dynastie erneuert.

Den 76 m hohen, achteckigen Turm gliedern Zwischendächer und umlaufende Galerien.

Beisi Ta Beisi Ta Tempel Beisi Ta Tempel
Treppengang in Tempel Budda in Taisi Ta Tempel Treppengang in Tempel

Vom obersten der neun Geschosse hat der Besucher einen weiten Blick über Suzhou und die Umgebung der Stadt.

Aussicht aus der 9.Stock Aussicht Aussicht

Viele Menschen kommen hier yum beten und bringen ihre Opfergabe fuer Buddas ......

Tempel die betende Menschen vor Tempel Budda

 

Am Ende wie immer unser Photo " Gesichter von Suzhou"

Gesichter Suzhou1

p5300073.jpg

Suchen

Unsere Besucher

Heute 2

Gestern 23

Woche 156

Monat 455

Insgesamt 164650